Frischer Salat mit Sprossen

Frischer Salat

Frischer Salat mit Sprossen

für 2 Personen

2 kleine Tomaten
1 kleines Stück Gurke
1 dicke Scheibe Christophine
1 Möhre
1/3 Avocado
3 Frühjahrszwiebeln
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Selleriegrün
frischer Thymian
ein paar Basilikumblätter
1 große Knoblauchzehe
3 Salatblätter
1 Esslöffel über Nacht eingeweichte Sonnenblumenkerne
1 Tasse Linsensprossen (das sind die problemlosesten Sprossen überhaupt und herrlich knackig!)
Brokolisprossen (auch recht einfach zu ziehen, ergibt dicke, fette, grüne Sprossen!)
Alfalfasprossen
Leinöl
Kräutersalz
1/2 Zitrone

Das Gemüse fein würfeln, mit den Linsensprossen auf 2 Teller verteilen, Zitrone darüber träufeln, salzen und gut vermischen.
Frühjahrszwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Petersilie, Thymian, Sonnenblumenkerne, Leinöl und ein Schluck Wasser im Mixer pürieren. Salatblätter fein schneiden, auf das Gemüse verteilen.
Kräutermasse darüber geben. Großzügig mit Sprossen garnieren und als Top die Basilikumblätter.

Das Ganze wird jeden Tag abgeändert.
Sehr lecker sind Hanfsamen (in der Kaffemühle gemahlen oder schon geschälte) anstatt Sonnenblumenkerne. Oder Tahin.
Mit den Kräutern kann man sehr gut variieren. Ich kaufe sie meist frisch auf dem Markt bzw. nehme, was gerade unser Kräutergarten an Bord hergibt.
Zucchini, Kürbis, Süsskartoffel, Paprika, Weiß- bzw. Rotkohl oder eine Tasse Quinoa vom Vortag....Abwechslung gibt es genug!