Videobearbeitung in 4K auf einem Laptop

Videobearbeitung in 4K auf einem Laptop
29 Nov

Videobearbeitung in 4K auf einem Laptop

Christine in ihrer "Video-Koje" noch mit altem Laptop und altem Bildschirm

Videoschnitt

Mobile Videobearbeitung in 4K-Auflösung auf Laptops war bis vor kurzem noch ein Problem. Das bedeutete meist warten, warten, warten.
Auf unserem neuen, selbst konfigurierten Laptop ist die 4K-Videobearbeitung mit der Adobe Suite überhaupt kein Problem mehr.
Kein Ruckeln, kein Warten und keine Proxyfiles mehr erforderlich.
Christine ist happy.

Unser neuer 17" HD Laptop FHD IPS G-Sync 1920 x 1080 neuester Generation hat folgende Ausstattung:

CPU (Prozessor): Intel Core i7-6700MQ, 4x 2.60GHz, 6MB Cache
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 965M 4GB GDDR5
Arbeitsspeicher: 64GB Corsair Vengeance DDR4-2133 SO-DIMM (4x 16GB)
1. Festplatte / SSD (M.2 / PCIe) : 256GB Samsung 950 PRO bis zu 2200Mb/s lesen
2. Festplatte / SSD (M.2 / PCIe) : 512GB Samsung 950 PRO bis zu 2200Mb/s lesen
3. Festplatte Hybrid-Festplatte mit SSD Cache für SSD-ähnliche Performance: 1TB Seagate SSHD | 8GB SSD Cache, 2,5"
4. Festplatte Hybrid-Festplatte mit SSD Cache für SSD-ähnliche Performance: 1TB Seagate SSHD | 8GB SSD Cache, 2,5"
Die Festplatten 3 und 4 sind als RAID 0 zusammengeschaltet und ergeben somit 2 TB bei doppelter Geschwindigkeit.
Laufwerk: Blu-Ray Brenner Ultraslim
Netzteil: 330W
Integrierter Kartenleser
HD-Audio Onboard Soundkarte.
Wireless LAN Intern (M.2) : 867MBit/s Qualcom-Atheros Killer Wireless-AC 1535

Bei der Verteilung der Daten auf die verschiedenen Festplatten ist besonders darauf zu achten, dass kein "bottleneck", also kein Datenstau enststeht.
Die beiden sehr schnellen SSD Festplatten sind direkt auf dem Motherboard über den schnellen PCIe-Bus mit dem 4-Kerne Prozessor verbunden, der acht Threads gleichzeitig verarbeitet.
Damit alle Treads auch wirklich beschäftigt sind, sind alle Programme auf der 1. Festplatte C:/ gespeichert. Die Projekte und der Projekt-Cache werden auf der 2. Festplatte D:/ abgelegt.
Das ergibt einen superschnellen Datendurchsatz, weil vieles parallel geschieht. Dazu trägt auch der 64 GB große RAM bei.
Sämtliche Footage befindet sich auf der internen Festplatte E:/, die als RAID 0 System aus Festplatte 3 und 4 besteht. Somit ist kein externer Datenverkehr über USB erforderlich.
Dabei ist darauf zu achten, dass die Footage extern auf einer weiteren Festplatte gesichert sein sollte.
RAID 0 bedeutet die parallele Zusammenschaltung zweier Festplatten, wobei die Daten auf beiden Festplatten sporadisch abgelegt werden.
Das ergibt doppelte Geschwindigkeit und Speicherkapazität, hat aber den entscheidenen Nachteil, dass beim Ausfall einer Festplatte alle Daten von beiden Festplatten komplett verloren gehen.
Also immer schön S I C H E R N ! ! !
Der Laptop hat ein extra großes Gebläse, dass aber fast nur beim Rädern richtig zu blasen anfängt. Schließlich haben wir meist über 32 Grad C Umgebungstemperatur!

Die gewählte Laptop Konfiguration stellt für uns einen Kompromis zwischen Preis und benötigte Leistung dar.
In der Austattung sind nach oben kaum Grenzen gesetzt, was Prozessor, Grafikkarte, RAM und Festplatten betrifft.
Für unsere derzeitigen Projekte ist dieser Laptop ausreichend.
Es wurde im Laptop bewußt auf ein 4K-Display verzichtet, was den Laptop unnötig verteuert hätte.
Für die Videobearbeitung verwenden wir extern einen hochwertigen 27" 4K-Bildschirm, der über HDMI als Zweitbildschirm angeschlossen ist.